SK Rapid vs Villareal CF – 2:1

SK Rapid vs Villareal CF – 2:1

Der 17.09. wird für mich immer ein besonders Datum bleiben. Vor sechs Jahren sah ich gemensam mit Ferdy wie Rapid den HSV überrumpelt und mit drei Toren nach Hause geschickt hat. Freudentaumel inklusive. Auch wenn uns die Gewisseheit im Griff hatte, dass es unser letztes gemeinsames Spiel sein würde.

Gestern, am exakt selben Datum, nur sechs Jahre später, gelingt Rapid wieder eine kleine Sensation. Diesmal mit einem diszipliniertem Arbeitssieg gegen den spanischen Erstligisten Villareal CF. Ersatzgeschwächt und trotzdem  drehen die Grünweißen einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Erfolg. Und das in nur drei Minuten. Tollhaus, Schwindel. Abwehrschlacht, Glück und uns im Rücken haben gereicht um die drei Punkte festzuhalten. Ich weiß nicht, wo er jetzt ist, gestern war er bei mir. Ferdy, shau owa.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.