Logbuch: Netzpolitik – eine Lobhudelei

Jetzt aber Schluss mit lustig. Weg vom Wortwitz hin zum Wortsinn: Dem Podcast Logbuch:Netzpolitik. Linus (Neumann) und Tim (Pritlove) haben dazu aufgerufen Werbung für ihre Sache zu machen. Da Netzpolitik auch meine Sache ist und ich den Podcast noch nicht einmal geflattred hab, nutze ich diesen Kanal um ein wenig Aufmerksamkeit für das Sendeformat zu … WeiterlesenLogbuch: Netzpolitik – eine Lobhudelei

Gelistet: Podcasts zum Thema Netzpolitik

IMG_0283Jetzt ist es also heraußen: die Welt bespitzelt sich auf jede erdenkliche Weise. Angezapft, gefiltert, abgehört, getäuscht, verwanzt, fotografiert und was weiß ich was noch alles.  Ja, die Welt. Wer meint, nur die bisher aufgedeckten (beweisbaren) Fälle der Spionage wären die einzigen, der muss sich Naivität vorwerfen lassen. Geheimdienste tun halt, wofür sie geschaffen wurden. Das ist kein Geheimnis und wer es bisher wissen wollte, der konnte es auch wissen, oder zumindest so viele Indizien anhäufen, dass eine Prise Hausverstand reichte um sich den Rest zusammen zu reimen.

WeiterlesenGelistet: Podcasts zum Thema Netzpolitik

Pock i net – Podcast mit Potential

Pock i net - Logo

Neues im Podcastsammelsurium: Pock i net . Was auf den ersten Blick nach Englisch aussieht ist Wiener Mundart.  Betrieben wird er von Onatcer (nein, da drin findet sich keine Kausalität) und ein paar Helferlein vor dem Mikro. Episoden gibt es erst 2. Leider. Ich hätte gern schon mehr gehört. Warum? Das erfahrt ihr hier.

WeiterlesenPock i net – Podcast mit Potential

Alternativlos – ein Podcast mit Tiefgang

Festhalten. Jetzt wird’s ein wenig schräg. Der nächste Podcast, den ich euch vorstellen mag, verdient die Beschlagwortung anders.

Alternativlos

so heißt der Podcast. Vorgetragen wird er von Fefe und Frank. Böse Zungen würden sie Nerds nennen. Lupenreine. Ich neige zur Einschätzung, dass den beiden in Sachen IT so schnell keiner was vor macht. Beide sind mit dem ChaosComputerClub verbandelt. Näheres lässt sich in deren Blogs erfahren.

Die beiden beschäftigen sich in den ca 90 minütigen (!) Episoden, die leider viel zu selten erscheinen, mit …. ja, womit eigentlich? Wenn ich jetzt wahrheitsgemäß schreibe, dass sie sich mit Verschwörungstheorien beschäftigen, dann springen wohl die meisten Leser ab. Doch halt! Hiergeblieben! Wir reden hier nicht von Weltverschwörungen. Sondern von einem Blick über den Tellerrand und hinter die Kulissen.

WeiterlesenAlternativlos – ein Podcast mit Tiefgang

You are not so smart – ein Podcast für Klugscheißer und Mitdenker

(c) yanss

Ein Titel wie eine Herausforderung: You are not so smart. Mit dem Download hab ich die These aller Wahrscheinlichkeit auch schon bestätigt. Der Titel ist bestimmt absichtlich so catchy gewählt um auf den Leim zu gehen. Verzeihung, ich bin zu vorschnell: es geht um einen Podcast. Untertitel: A Celebration of Self Delution. Nach der ersten Sendung ist für mich klar, das Abo bleibt. Warum,  liest du hier.

WeiterlesenYou are not so smart – ein Podcast für Klugscheißer und Mitdenker